FIS Nordische Ski Weltcups

Die FIS Nordischen Ski Weltcups finden von November bis März, größenteils in Europa, statt. In jeder Wintersportsaison finden Disziplinen im Skilanglauf Männer und Frauen (durchschnittlich 40 Wettbewerbe), sowie Skispringen Männer und Frauen (durchschnittlich 40 Wettbewerbe) und die Nordische Kombination der Männer (durchschnittlich 20 Wettbewerbe) statt.

Berichterstattung über alle Nordischen Disziplinen

Die Medienrechte für alle Nordischen Ski Weltcup Disziplinen (außer Rennen in Österreich) werden von Infront vertrieben. Die Rennen erzielen jedes Jahr beeindruckende TV-Zuschauerzahlen. Skispringen hat eine kumulierte Reichweite von ungefähr 430 Millionen, Skilanglauf von 200 Millionen und die Nordische Kombination von 113 Millionen TV-Zuschauern. Alle Rennen werden live übertragen, zunehmend auch in Full HD, und die Produktion wird an jede Disziplin individuell angepasst. Zudem besitzt Infront eine außergewöhnliche Bandbreite an Archivmaterial, das an die Bedürfnisse der Fernsehsender angepasst werden kann.

Skispringen: Ein großer Sprung für Sponsoren

Infront bietet eine Auswahl an hochkarätigen Sponsoringmöglichkeiten für die Skisprungveranstaltungen, die in der Schweiz, Finnland und Norwegen stattfinden, sowie für die renommierte Vierschanzentournee. Bis zu sechs Sponsoren pro Event können maßgeschneiderte Pakete, inklusive Werbetafeln, Sponsoring der Startnummern und Logointegration auf allen Veranstaltungsmaterialien, zu ihrem Vorteil nutzen.

Ausdauer Faszination Fähigkeit Qualität

Kontaktieren Sie uns!

Unser Expertenteam unterstützt Sie gerne dabei, die groβen Potenziale des Sports für Ihre Ziele zu nutzen.